Provinzial Kranken bester privater Krankenversicherer

Spitzenwerte für die Unternehmen der VGH – Der etablierte Finanz- und Wirtschaftsdienst map-report hat in seinem jährlichen Rating die private Krankenversicherung wieder auf Herz und Nieren geprüft.

Auch 2017 erzielt die Provinzial Krankenversicherung Hannover AG im Gesamtergebnis ein „mmm“ – die bestmögliche Bewertung für langjährig hervorragende Leistungen. Im Vergleich zum Vorjahr konnte sich die Provinzial weiter verbessern und führt nunmehr das aktuelle Ranking mit 84 von 100 möglichen Punkten erstmals als bundesweit bester privater Krankenversicherer an.

Die ALTE OLDENBURGER Krankenversicherung AG – sie bildet mit der Provinzial eine Krankenversicherungsgruppe unter dem Dach der VGH – belegt im aktuellen Rating des map-report mit 77 Punkten und Platz 3 ebenfalls eine Spitzenposition.

Insgesamt 17 Krankenversicherer mit 63 Prozent Marktanteil (verdiente Beiträge 2015) wurden in drei Kategorien intensiv analysiert:

  • Vertrag (Entwicklung der Bestandsbeiträge, Flexibilität der Tarife)
  • Service (Leistungsprozesse, Storno-, Beschwerde- und Prozessquoten, Gesundheitsmanagement, Transparenz der Geschäftsberichte)
  • Bilanz (u. a. Solvabilität, Nettorendite, versicherungsgeschäftliche Ergebnisquote, Abschluss- und Verwaltungskostenquoten, Vorsorgequote)

Die Provinzial Krankenversicherung überzeugt seit Jahren insbesondere durch ihre Beitragsstabilität. In allen sechs Modellrechnungen erreichte die Provinzial die höchstmögliche Punktzahl. Hervorragende Gesamtergebnisse bescheinigen beiden Krankenversicherern der VGH eine ausgezeichnete Wettbewerbsposition.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.