Compliance

Hinweise zur Einhaltung von gesetzlichen Vorschriften und internen Compliance-Regeln

Grafik ComplianceAls öffentlich-rechtlicher Versicherer sieht sich die VGH im besonderen Maße verpflichtet, alle rechtlichen Vorgaben einzuhalten. Der darüber hinausgehende Fairness-Anspruch prägt unser unternehmerisches Selbstverständnis.

Aus diesem Grund haben sich die Unternehmen der VGH Versicherungen allgemeine Verhaltensgrundsätze gegeben, die diesen Anspruch widerspiegeln und zur Grundlage der täglichen Arbeit machen.

Verstöße gegen rechtliche Vorgaben oder ethische Standards müssen frühzeitig erkannt werden, um entsprechende Gegenmaßnahmen einleiten und mögliche Schäden für Kunden, Mitarbeiter, Geschäftspartner und das Unternehmen abwenden zu können. Das Hinweisgebersystem der VGH Versicherungen dient der Entgegennahme von Hinweisen und gibt Ihnen die Möglichkeit, uns über Verstöße gegen gesetzliche Vorschriften und/oder Compliance-Regeln zu informieren und somit zu deren Aufdeckung beizutragen.

Wenn Sie Hinweise auf Verstöße gegen gesetzliche Vorschriften und/oder Compliance-Regeln bei den VGH Versicherungen haben oder solche vermuten, kontaktieren Sie unseren Leiter der Abteilung Compliance:

per Post:

VGH Versicherungen
Compliance – Andreas Kratzmann
Schiffgraben 4
30159 Hannover

per E-Mail:

hinweisgebersystem@vgh.de

Haben Sie den Wunsch, Ihren Hinweis anonym an uns zu richten, bitten wir Sie, dass Sie uns möglichst viele Details und gegebenenfalls auch Unterlagen zur Verfügung stellen, die Ihren Verdacht stützen. Bitte beachten Sie, dass Ihr Hinweis nur etwas bewirken kann, wenn sich hinreichend konkrete Untersuchungsansätze und Möglichkeiten der Beweisführung ergeben.

HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass dieses System nicht für Beschwerden gedacht ist. Sollten Sie im Hinblick auf Ihren Versicherungsvertrag oder eine Dienstleistung der VGH Versicherungen eine Anregung oder eine Kritik äußern wollen, kontaktieren Sie bitte Ihre VGH-Vertretung oder nutzen Sie den Link Lob und Kritik unter Service.