VGH Freiraum – Begegnungen fördern

Aus der ehemaligen VGH galerie ist Anfang 2020 der VGH Freiraum geworden. Die Halle, die vom Hauptempfang im Erdgeschoss unseres Direktionsgebäudes am Warmbüchenkamp in Hannover aus öffentlich zugänglich ist, steht auch weiterhin Kunden, Partnern, unseren Mitarbeitern und allen Bürgern offen.

Ort der ungewöhnlichen Perspektiven

Elf Jahre lang schufen dort 38 jeweils mehrmonatige Ausstellungen einen belebenden Kontrast zu den abstrakten Inhalten des Versicherungsgeschäfts. Wir knüpften damit an die Tradition unseres Hauses an, Kunst zu entdecken, zu fördern und zu zeigen. Unsere Sammlung umfasst Werke zeitgenössischer niedersächsischer Künstler und reicht bis in die 1920er Jahre zurück. Die VGH galerie war stets ein Ort der ungewöhnlichen Perspektiven, der Begegnung und des angeregten Dialogs. Das soll auch so bleiben.

Den Übergang zu einem erweiterten Nutzungskonzept läutete 2019 die Präsentation exemplarischer Motive aller VGH Fotopreisträger seit 2008 ein. Es folgte eine komplette architektonische Umgestaltung, innovative Möblierung und Ausstattung mit modernster Medientechnik. Ein Großbild-Display zeigt in stetigem Wechsel und kurzweilig die vielen Facetten der VGH als Versicherer, Arbeitgeber und regional engagierter Akteur. Landschaften und Menschen im niedersächsischen VGH-Geschäftsgebiet runden unser Infotainment ab.

Austausch erwünscht

Der VGH Freiraum steht damit als Treffpunkt, Arbeits- und Rückzugsort sowie als entspannter Wartebereich sowohl Gästen als auch  Mitarbeitern zur Verfügung. Kleinere Veranstaltungen, Events rund um gesellschaftsrelevante Themen, Talkrunden oder Lesungen können künftig im VGH Freiraum stattfinden. Auch alternative Formen der Kunstpräsentation sind weiterhin denkbar.

Als Teil unseres gesellschaftlichen Engagements verstehen wir den VGH Freiraum bewusst als Schnittstelle zwischen Unternehmen und öffentlichem Raum. Besuchen Sie uns und lernen Sie die VGH kennen. Wir freuen uns auf Sie!

 

Öffnungszeiten
täglich von 11:00 bis 17:00 Uhr
Schiffgraben 4 (Hauptempfang, Eingang Warmbüchenkamp)
30159 Hannover