Literaturfest Niedersachsen 2019

Literaturfest Niedersachsen 2019 - 2018 - OLG Celle
Das Oberlandesgericht Celle gehörte zu den außergewöhnlichen Lesungsorten. (Fotos: André Weißgerber)

Ein Thema, rund 30 Veranstaltungen an außergewöhnlichen Schauplätzen mit renommierten Schauspielern, Schriftstellern und Dramaturgen. Das alles macht das Literaturfest Niedersachsen 2019 der VGH-Stiftung zu einem begehrten Event-Tipp. Besonderes Highlight ist die Reihe „Texte & Töne“, in der sich Literatur und Musik an eigens komponierten Abenden begegnen.

Das Literaturfest Niedersachsen findet alljährlich im September statt, parallel zu den Niedersächsischen Musiktagen unserer Schwesterstiftung, der Niedersächsischen Sparkassenstiftung.

Literaturfest Niedersachsen 2019 widmet sich dem Thema „Mut“

Literaturfest Niedersachsen 2019 - 2018 - Christian Brückner
Nicht jeder kennt sein Gesicht, aber die meisten seine Stimme. Christian Brückner, seit mehr als 40 Jahren die Synchronstimme von Robert de Niro, las 2018 aus „Der Pate“.

Vom 5. bis 22. September 2019 beschäftigt sich das Literaturfest Niedersachsen mit dem Thema „Mut“, das seit jeher mit herausragender Kunst einhergeht. Hervorgerufen durch den Widerstand gegen bestehende Machtverhältnisse oder durch das Wagen von etwas Außergewöhnlichem, bietet die Auseinandersetzung mit mutigen Künstlern und mutiger Kunst vielfältige Anknüpfungspunkte: von politisch couragierten Literaten über abenteuerlustige Schriftsteller bis hin zu revolutionären Werken, die es schafften, die Grenzen von „Mut“ neu zu definieren.

Mehr Informationen zum Literaturfest Niedersachsen