VGH Fotopreis 2016: „brothers“ von Marlena Waldthausen

Vom 17. November 2016 bis 31. Januar 2017 präsentiert die VGH galerie den Siegerbeitrag des diesjährigen VGH Fotopreises.

Marlena Waldthausen, die Fotografie an der Hochschule Hannover studiert, hat mit ihrer berührenden und humorvollen Fotoreportage „brothers“ den mit 10.000 Euro dotierten VGH Fotopreis 2016 gewonnen. Die 28-Jährige begleitete zwei taubblinde Zwillingsbrüder, die sich in ihrem schwierigen Alltag liebevoll umeinander kümmern und damit zeigen, dass trotz einer doppelten Sinnesbehinderung zwischenmenschliche Kommunikation möglich ist.

Preisverleihung und Ausstellungseröffnung: Do, 17.11.2016, 18 Uhr

Ort: VGH galerie, Schiffgraben 4 (Eingang Warmbüchenkamp), 30159 Hannover

Ausstellungszeitraum: 17.11.2016-31.01.2017

Öffnungszeiten: täglich von 11 bis 17 Uhr

Zur Presseinformation