Provinzial Krankenversicherung startet Gesundheitstelefon

Welche Risiken birgt eine vom Arzt vorgeschlagene Therapie? Gibt es Alternativen? An wen kann ich mich wenden? Seit April können sich Kunden der Provinzial Krankenversicherung Hannover mit solchen Fragen an das Unternehmen der VGH Versicherungen wenden. Die Provinzial bietet den neuen Service gemeinsam mit der almeda GmbH in München an: Unter der Telefonnummer 0511.362-4417 erreichen die Versicherten 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr das Gesundheitstelefon. Experten informieren kostenlos über Krankheiten, mögliche Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten. Die Anrufer werden von Ärzten und Angehörigen verschiedener medizinischer Berufsgruppen beraten.

Gesundheitstelefon: Experten übersetzen Fachchinesisch

Medizinische Fachbegriffe werden auch für den Laien verständlich erklärt. Die Themengebiete umfassen:

  • Erläuterung ärztlicher Diagnostik und Behandlungsmethoden (Therapiestandards) sowie deren mögliche Risiken und Nebenwirkungen
  • Erläuterung nicht medikamentöser Therapieverfahren einschließlich Risiken und Nebenwirkungen
  • Primärpräventionsmöglichkeiten der häufigsten chronischen Leiden (Diabetes, Rückenbeschwerden, Adipositas, Asthma, Herz-Kreislauf-Erkrankungen)
  • Ernährungsberatung (auch Informationen über Nahrungsergänzungsmittel, Diätetika)
  • Wirkungen und Nebenwirkungen von Medikamenten, Informationen über Arzneimittel (arzneimittelrechtlich und pharmakologisch), Erläuterungen von Beipackzetteln und Fachinformationen
  • Allgemeine Informationen über denkbare Alternativen zu Behandlungs- oder Operationsmethoden sowie über die Möglichkeit, eine ärztliche Zweitmeinung einzuholen
  • Beratung von Schwangeren: Mutterschaftsvorsorge, medizinische Beratung zu Vorsorgeuntersuchungen, Stillen, Pflege und Ernährung für das Kleinkind, Information zu Kinderkrankheiten und Behandlungsmöglichkeiten
  • Beratung zu Impfungen, auch für geplante Auslandsreisen

Die VGH weist darauf hin, dass die telefonische Beratung einen Arztbesuch natürlich nicht ersetzen, sondern nur ergänzen oder bei der Vorbereitung darauf helfen kann. Die Gesprächspartner des Gesundheitstelefons werden auch keine Kostenzusagen machen. Hierzu sollten sich Versicherte direkt an den Kundenservice der Provinzial Krankenversicherung Hannover wenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.