Personelle Veränderungen in der ALTE OLDENBURGER Krankenversicherungsgruppe

Manfred Schnieders übernimmt Vorsitz in den operativen Gesellschaften

Nachdem Manfred Schnieders bereits im letzten Jahr den Vorstandsvorsitz in der Provinzial Krankenversicherung Hannover AG (PK AG) übernommen hat, wurde er zum 01.05.2014 auch zum Vorsitzenden der Vorstände der ALTE OLDENBURGER Krankenversicherung AG (AO AG) sowie der ALTE OLDENBURGER Beteiligungsgesellschaft AG (AO Bet. AG) ernannt.

Er übernimmt damit den Vorsitz und die Aufgabenbereiche von Georg Hake, der auf eigenen Wunsch in den operativen Gesellschaften zum 30.04.2014 seine Ämter niederlegt. Hake bleibt weiterhin Vorstandsvorsitzender der Besitzgesellschaft, dem ALTE OLDENBURGER Krankenversicherung von 1927 V.V.a.G.

Die AO Bet. AG, die AO AG und die PK AG werden somit ab dem 01.05.2014 in Personalunion von Manfred Schnieders und Klaus Tisson geführt. Während Klaus Tisson für den Vertriebs- und Marketingbereich verantwortlich ist, leitet Herr Schnieders den Innendienst sowie die Stabsbereiche.

Das nachfolgende Schaubild verdeutlicht die Vorstandsbesetzung innerhalb der Krankenversicherungsgruppe ab 01.05.2014:

Personelle Veränderungen in der ALTE OLDENBURGER Krankenversicherungsgruppe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.