Rentenhöhe selbst berechnen, individuell vorsorgen

„Reicht meine Rente?“

Laut einer Studie des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. (GDV) können 57 Prozent der Teilnehmer diese Frage nicht beantworten. Mit dem Rentenrechner der VGH Versicherungen kann nun jeder innerhalb von 15 Sekunden die Höhe seiner zukünftigen Einkünfte aus der gesetzlichen Rente online berechnen – anonym und kostenlos.

Der Rentenrechner der VGH Versicherungen ist unter der Internetadresse www.vgh.de/rente erreichbar. Um eine schnelle Rentenprognose zu erstellen, benötigt er lediglich fünf Angaben, die jeder Benutzer auswendig weiß – Bruttogehalt, Geburtsdatum, Steuerklasse, Kinderzahl und Kirchensteuerpflicht. Das Ergebnis wird sofort ausgewiesen. Dabei fällt die eklatante Differenz zwischen dem aktuellen Nettolohn und der zukünftigen Rente ins Auge. Mit dieser Versorgungslücke sehen sich deutsche Arbeitnehmer beim Renteneintritt konfrontiert. Um diese Lücke zu schließen, ist die Altersvorsorge der VGH eine gute Wahl.

Hohe Sicherheit und zusätzliche Ertragschancen
Je nach individueller Risikoneigung bietet die VGH Rente verschiedene Lösungen zur privaten Ruhestandsabsicherung: Schon die sicherheitsorientierten Produkte der VGH Rente Klassik bieten eine hohe Gesamtverzinsung, die sich aus Garantiezins und Überschussbeteiligungen zusammensetzt. Die VGH Rente Garant kombiniert eine Beitragsgarantie mit intelligenten Anlageformen, die sonst nur Großanlegern offenstehen, und ermöglicht so weitere Ertragschancen. Bei den fondsgebundenen Rentenversicherungen der VGH Rente Invest setzt der Traditionsversicherer mit einem eigens aufgelegten Fonds auf eine Strategie, die auf langfristige Zuwächse statt auf schnelle Gewinne ausgelegt ist.

Individuelle Gewichtung von Ertragschancen und Sicherheit
Dank der drei Varianten Klassik, Garant und Invest können Kunden mit der VGH Rente individuell zwischen Sicherheit und Renditechancen gewichten. Weitere Informationen und eine persönliche Beratung erhalten Interessierte in allen VGH Vertretungen und Sparkassen.

Über die VGH Versicherungen:

Die VGH ist der größte Versicherer in Niedersachsen – mit einem lückenlosen Angebot an Sach- und Personenversicherungen. Rund 4.500 Mitarbeiter sind direkt oder indirekt für den regionalen Marktführer tätig, darunter etwa 500 selbstständige Versicherungskaufleute und ihre Mitarbeiter. Gemeinsam mit den beiden VGH-Kooperationspartnern, den Sparkassen und der LBS, bilden sie ein flächendeckendes Servicenetz zur Betreuung von rund 1,8 Millionen Kunden. Nicht nur als Versicherer und Arbeitgeber, auch als Sponsor zahlreicher Projekte und Programme im sportlichen, kulturellen und sozialen Bereich engagiert sich die VGH traditionell für die Menschen in ihrem Geschäftsgebiet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.