VGH gratuliert dem Alt-Abt zu Loccum

Landesbischof i. R. Professor Dr. Eduard Lohse wird 90 Jahre

Landesbischof i. R. Professor Dr. Eduard Lohse wird am Mittwoch, 19. Februar 2014, 90 Jahre alt. Für die VGH Versicherungen gratuliert Vorstandsvorsitzender Hermann Kasten:

„Eduard Lohse ist einer der bedeutendsten evangelischen Theologen. Von 1977 bis 2000 nahm er auch das Amt des 63. Abtes zu Loccum wahr. In dieser Funktion war er, wie jeder seiner Vorgänger, als Vorsitzender des Brandkassenausschusses höchster Repräsentant der VGH Versicherungen, denen er stets verbunden blieb. Geduld und Gelassenheit, freundliche Zugewandtheit, aber auch Entschiedenheit in der Sache prägten sein verdienstvolles Wirken. Die Trägerversammlung der VGH hat Eduard Lohse 23 Jahre lang mit Geschick und auffallender Kenntnis der wirtschaftlichen Zusammenhänge geleitet. Nicht nur in diesem Gremium vermochte er stets, selbst verhärtete Fronten aufzulösen und Gemeinsamkeiten zu stiften. Dafür sind wir ihm bis heute dankbar. Zum 90. Geburtstag gratuliert ihm die VGH von Herzen.“

Lohse war von 1971 bis 1988 Landesbischof in Hannover. 1988 wählte ihn der Weltbund der Bibelgesellschaften zu seinem Präsidenten. Von 1979 bis 1985 hatte der gebürtige Hamburger den Vorsitz im Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) inne. Vor seinen kirchlichen Leitungsämtern war der Professor für Neues Testament Rektor der Universität Göttingen. Mehrere Universitäten im In- und Ausland haben Lohse mit der Ehrendoktorwürde ausgezeichnet. Der Jubilar ist seit 1952 mit seiner Frau Roswitha verheiratet und hat drei Kinder sowie sechs Enkel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.